FANDOM


Amanda Abbington (28. Februar 1974 im Vereinigten Königreich) ist eine britische Schauspielerin.

Abbington trat erst im Theater auf und kam im Jahre 1996 zum Film. In dieser Zeit spielte sie kleine Rollen. Im englischsprachigen Raum wurde sie durch die Serien Man Stroke Woman und Kaum bist du fort bekannt. Nebenbei spielte sie in einigen Werbespots mit.

Mit ihrem Partner, dem Schauspieler Martin Freeman, stand sie seit dem Jahr 2000 in verschiedenen Produktionen gemeinsam vor der Kamera. Das Paar hat zwei Kinder.[1] In Sherlock spielt sie Mary Watson, die Frau von John Watson.

Filmografie (Auswahl) Bearbeiten